Finanzen

Ressort

wortwert bringt komplexe Finanzthemen auf den Punkt

Finanzthemen sind nicht langweilig, ganz im Gegenteil. Das wortwert-Finanzteam brennt für die Themen Geldanlage, Aktien, Investmentfonds, ESG, Immobilien und Versicherungen. Unsere Redakteur:innen haben jahrelange Erfahrungen mit Finanzthemen und können sie für verschiedene Zielgruppen anschaulich, verständlich und gleichzeitig treffend erklären – für Laien genauso wie für Finanzprofis.

Ob Newsletter-Meldung, lange Magazingeschichte oder Fachbeitrag: Das wortwert-Finanzteam arbeitet mit überregionalen Medien und mit Fachredaktionen zusammen. Wir unterstützen unsere Kunden mit spannenden Themenideen, Texten zu aktuellen Trends und regelmäßigen Zulieferungen für feste Rubriken.

Das wortwert-Finanzteam

Lilian Fiala quer 1800x1200

Lilian Fiala

Senior-Redakteurin, Teamleiterin

Lilian ist eine der wortwert-Expertinnen für den Aktien- und Rentenmarkt, ESG- und Immobilieninvestments. Über diese Themen berichtet Lilian für Handelsblatt, Der Spiegel und Handelszeitung.

Gemeinsam mit den Kolleg:innen aus dem wortwert-Finanzteam entwickelt Lilian Themen für mehrere Kunden, die wortwert regelmäßig mit Finanztexten beliefert. Außerdem hat sie ein Faible für das Organisieren und Planen komplexer Kundenprojekte.

Udo Trichtl quer 1800x1200

Udo Trichtl

Senior-Redakteur

Udo ist der wortwert-Experte für das aktuelle Geschehen an den Finanzmärkten. Wie Konjunktur, Geldpolitik und politische Entscheidungen die Kurse von Aktien und Anleihen bewegen, analysiert er zum Beispiel im wöchentlichen Geldanlage-Newsletter des Handelsblatts und auf Capital.de.

Außerdem recherchiert und schreibt Udo regelmäßig für mehrere wortwert-Kunden über alternative Investments. Und er porträtiert gern die Stars der Finanzwelt - etwa für das Magazin Einfach Börse.

Erika Neufeld quer 1800x1200

Erika Neufeld

Senior-Redakteurin
Erika beschäftigt sich für mehrere wortwert-Kunden mit Aktien, Anleihen, Immobilien und Versicherungen. Sie liebt es, Zahlen, Meinungen und Zusammenhänge zu verstehen, einzuordnen und in spannende und informative Texte zu verpacken.

Bevor Erika zu wortwert kam, arbeitete sie bei einem Fachverlag. Bei wortwert schreibt sie nun unter anderem für die Magazine Einfach Börse und Capital.

RL_Bildmarke_bearbeitet

Mariam Misakian

Senior-Redakteurin, derzeit in Elternzeit
Mariam ist die wortwert-Expertin für Investmentfonds und die Vermögensverwaltungsbranche. Über diese Themen recherchiert und schreibt sie unter anderem für die wortwert-Kunden Euro am Sonntag, Handelszeitung und ProContra.

Außerdem kennt sich Mariam mit nachhaltigen Investments und mit Immobilienthemen aus. Und sie schreibt gern über Geldanlage für bestimmte Zielgruppen - etwa für Frauen.

Imke Reiher quer 1800x1200

Imke Reiher

Redakteurin

Imke ist im wortwert-Finanzteam die Expertin für alternative Anlageformen, die Altersvorsorge sowie für Immobilien. Darüber schreibt sie unter anderem für das Fachmagazin ProContra und die Handelszeitung.

Zudem schreibt Imke gern Porträts über Personen aus der Finanzbranche. Und sie schreibt regelmäßig für den ESG-Newsletter von wortwert.

Selma Schmitt quer 1800x1200

Selma Schmitt

Volontärin
Selma macht im Zuge ihres Volontariats bei wortwert derzeit Station im Finanzteam. Dort beschäftigt sie sich mit dem Aktien- und Rentenmarkt, mit alternativen Anlageformen und mit Investmentfonds. Darüber schreibt sie gemeinsam mit erfahrenen Kolleginnen für mehrere wortwert-Kunden.

Diese Kunden setzen auf das wortwert-Finanz­team

Capital ist das Wirtschaftsmagazin des Verlags Gruner und Jahr. Das wortwert-Finanzteam schreibt für die Capital-Redaktion jede Woche mehrere nutzwertige Online-Texte zu Finanzthemen. Dabei kann das Team die ganze Bandbreite der Themen-Spezialgebiete der wortwert-Finanzredakteur:innen nutzen. Die Themen reichen von Versicherungen über Aktien und Investmentfonds bis zu Immobilien.

Der Fonds-Informationsdienst Fonds Professionell gehört seit vielen Jahren zu den Kunden des wortwert-Finanzteams. Wir beliefern die Redaktion regelmäßig mit pointierten und einordnenden Nachrichten-Texten zu Themen, die für die Vermögensverwaltungsbranche relevant sind. Dazu zählen zum Beispiel Meldungen über aktuelle Markteinschätzungen von Fondsmanagern und Volkswirten.

Das Handelsblatt ist Deutschlands größte Wirtschafts- und Finanzzeitung. Für Handelsblatt-Digitalkanäle und den Print-Titel liefert wortwert seit Jahren verschiedenste Inhalte – etwa Inhalte für Spezialisten-Newsletter über Geldanlage und Immobilien sowie Beiträge über aktuelle und langfristige Trends in der Vermögensverwaltungs-Branche.

Procontra ist Deutschlands führendes B2B-Finanzmagazin. Zu seinen (und unseren) 121.000 regelmäßigen Lesern zählt procontra in erster Linie Finanzvermittler und Berater.

Für diese Zielgruppe liefert wortwert bereits seit dem Jahr 2015 informative Texte über Versicherungen, Investmentfonds, Immobilien und Sachwertanlagen. Wir schreiben nutzwertige Analysen, spannende Interviews mit bekannten Branchengrößen und bunte Magazingeschichten – sowohl für die Printausgabe als auch im Internet auf procontra-online.de.

wortwert arbeitet seit vielen Jahren regelmäßig für Spiegel Geld, den Finanz-Ableger des Nachrichtenmagazins, der Leser nutzwertig über Finanzthemen informiert.

Die Redaktion nutzt regelmäßig die Kompetenz des wortwert-Finanzteams – zumeist für lange Texte über private Altersvorsorge. Zu den Themen zählen die Geldanlage mit börsengehandelten Indexfonds genauso wie nachhaltige Vermögensverwaltung und Impact Investing.

Weitere Kunden des wortwert-Finanzteams (Auswahl):

Shopping Basket