Kategorie: Praxis

Handwerk Journalismus:
Von Lehrlingen, Gesellen und Meistern

Viele Journalisten (erst recht Nicht-Journalisten) halten uns wahlweise für verhinderte Schriftsteller  oder für verhinderte Detektive. Als Journalist ist man demnach entweder ein genialischer Kolumnist, der sich in durchzechten Nächten geile Formulierungen rausquetscht. Oder ein Wannabe-Geheimagent, die menschgewordene Watergate-Affäre.

Weiter »

Finanzberichterstattung:
Auf die Erfahrung kommt es an

Apple hat seine Umsatzprognose für das erste Quartal gesenkt. Wie stark belastet der Handelskonflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten die US-Konzerne? Die Aktienmärkte wurden in den vergangenen Monaten ganz schön durchgewirbelt. Geht es dieses Jahr so weiter? Wir wissen, wen man zu diesen Themen nach einer Einschätzung fragen kann.

Weiter »

Management-Themen:
Dicke Bretter

Fundierte Texte über Management-Themen sind in Wirtschaftsmedien schwer angesagt. Kein Wunder: Die Digitalisierung lauert, der Wettbewerbsdruck in vielen Branchen steigt. Da wird das professionelle Management von Unternehmen immer wichtiger. wortwert liefert Fachmedien, Zeitungen und Magazinen seit vielen Jahren Management-Themen für Online- und Offline-Kanäle. Und weil Management in digitalen Zeiten komplexer

Weiter »

Werkstattbericht: Der lange Weg zum guten Dreh

Sieben Jahre lang waren wir für die Redaktion des Kundenmagazins der Bank Sal. Oppenheim verantwortlich. Das Heft sah stets atemberaubend aus (Dank des Art Directors Bernd Vollmöller, der uns bei jeder Produktion aufs Neue mit seinen Ideen für die Optik verblüffte). Doch auch die Texte waren das Ergebnis eines ausgesprochen

Weiter »

Unsere Kompetenz: Wir machen uns schlau

Autos, Messen, Steuern, Zähne. In fast zwanzig Jahren Unternehmensgeschichte sind uns so viele Sachen begegnet, dass wir nur noch selten sagen: Davon haben wir nie gehört. Dabei bleibt genau das unser wichtigster Job: Themen erfassen und so aufschreiben, dass es auch Laien verstehen. Über eine Kerntugend des Journalismus: Neugier.

Weiter »
Audi A5 Sportback

Autotest: Coupé mit großer Klappe und Herz für Radfahrer

Wortwert testet seit Jahren Autos fürs Handwerk Magazin und hat die Fahrzeuge regelmäßig für einige Tage zur Verfügung – Gelegenheit, um auch außerhalb des eigentlichen Test-Termins Eindrücke zu sammeln. Aktuell in unserem Fuhrpark auf Zeit: Der Audi A5 Sportback 2,0 TDI quattro.

Weiter »
Finanzkunden

Finanzjournalismus: Geldwerte Berichterstattung

Wie senke ich das Risiko meines Aktienportfolios? Für wen eignen sich strukturierte Anlageprodukte? Von welchen Dividendenpapieren sollten Anleger besser die Finger lassen? Seit fast 20 Jahren analysiert wortwert Entwicklungen auf den Finanzmärkten und produziert Nutzwert-Geschichten für Investmentprofis und Privatanleger.

Weiter »

Großprojekte: Inhaltlicher Tiefgang

Bilder wie dieses gehören für uns immer mehr zum Alltag: Verena Matl und Jürgen Jehle von der Agentur KammannRossi arbeiten mit uns gemeinsam an einem Magazin. Die „Markets“-Magazine, die wir für unseren Kunden Germany Trade & Invest (GTAI) produzieren, sind ein gutes Beispiel für Projekte, bei denen wir eng mit

Weiter »
Lufthansa exclusive Magazin

Magazinjournalismus (II): Wenn CP den Journalismus schlägt

Zu den wortwert-Kunden der ersten Stunde zählt der Hochschulanzeiger der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Fast zehn Jahre lang sind wir für das Studenten-Magazin quer durch die Republik gereist und haben Universitätsstädte porträtiert: ihre Hochschulen, ihre Szeneviertel, ihre Wohnungsmärkte, ihre Kneipen. Nachdem wir im Jahr 2008 aus Leipzig berichtet hatten, einer Stadt

Weiter »
Shopping Basket