Auf Wiedersehen und Willkommen

Abschied Josephine

Der September beginnt für wortwert mit einem Abschied und einem Anfang.

Der Abschied gilt unserer Mitarbeiterin Josephine Pabst (im Foto ganz rechts), die uns nach fast vier Jahren auf eigenen Wunsch zu Ende August verlassen hat. Wir haben Josephine ungern ziehen lassen, denn sie war eine tragende Säule in unserem Magazin-Team. Ihr gilt daher ein großes Dankeschön für die gemeinsame Zeit. Zugleich wünschen wir alle ihr von Herzen einen guten Start in den neuen Job. Wir bleiben ganz sicher in Kontakt – nicht zuletzt, da ihre neue Wirkungsstätte in Laufweite liegt. Wir werden Dich vermissen, Josephine!

Herzlich willkommen, Kristina Wollseifen

Für einen Anfang sorgt Kristina Wollseifen, die wir ab September als neue Mitarbeiterin gewinnen konnten. Dieser Anfang ist ein wenig kleiner als der Abschied, da Kristina zuletzt häufiger als freie Journalistin Aufträge für uns erledigt hat. Nun, da sie ihr Studium bis auf eine letzte Kleinigkeit zum Abschluss gebracht hat, hat sie sich für eine Festanstellung bei uns entschieden. Genau wie Josephine und die drei wortwert-Partner hat Kristina übrigens eine Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft absolviert. Nun herzlich willkommen im wortwert-Team. Wir freuen uns riesig, Kristina!

Shopping Basket